Blisch.jetzt wird Dialog- und Kommunikationsplattform

Liebe Flörsheimerinnen,
liebe Flörsheimer,

Sie haben mich am 27. Mai mit einem eindrucksvollen und Respekt einflößenden Ergebnis von 61,2 % zu Ihrem neuen Bürgermeister gewählt. letzte Woche wurde ich in einer wunderbaren Zeremonie mit 350 Gästen in der Flörsheimer Stadthalle in das Amt des Bürgermeisters eingeführt. In meiner Rede habe ich unterstrichen, dass „gemeinsam, die Stadt sind wir alle“ auch weiterhin meine Maxime ist für meine Zeit als Ihr Flörsheimer Bürgermeister.

„Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.“ Dieses Zitat aus Goethes „Wilhelm Meisters Wanderjahre“ benutzte ich als roten Faden durch meine Antrittsrede zum Bürgermeisteramt hindurch und soll Maßgabe sein für meine Amtszeit. Und sogleich möchte ich dies in die Tat umsetzen. Diese Webseite hier sowie meine Facebook-Präsenz möchte ich nun als zusätzliche Mitteilungs- und Dialog-Plattform nutzen. Die Metapher „meine Tür ist jederzeit offen“ gilt auch hier. Stets ein offenes Ohr für Ihre Themen, immer ansprechbar, immer eine Chance zuzuhören, welche großen und kleinen Sorgen ich aufgreifen darf.

Ich freue mich auf die nächsten sechs Jahre mit Ihnen!

Ihr Bernd Blisch
Flörsheims Bürgermeister

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.