Briefwahl zur Bürgermeisterwahl am 27. Mai 2018

Sie können jetzt schon die Briefwahl beantragen!

Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Flörsheim am Main, können jetzt schon per Briefwahl Ihre Stimme für die Bürgermeisterwahl am 27. Mai 2018 abgeben. Link zum Online-Antrag: www.wahlschein.de/6436004

Der Weg ist ganz einfach!

  • Sie erhalten demnächst Ihre Wahlbenachrichtigungskarte per Post
  • füllen Sie auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte den Antrag auf Zusendung der Briefwahlunterlagen vollständig aus
  • senden Sie den ausgefüllten Antrag per Post an die Stadt Flörsheim zurück. Sie können den Antrag auch per Telefax oder E-Mail stellen und auch im Stadtbüro Flörsheim am Main abgeben
  • anschließend erhalten Sie die Briefwahlunterlagen zusammen mit einem Merkblatt zur Briefwahl per Post nach Hause
  • füllen Sie die Wahlunterlagen aus. Die Rücksendung an die Stadt übernimmt kostenlos die Deutsche Post AG oder werfen Sie diese in einen der Briefkästen der Stadt Flörsheim (am Stadtbüro und den ehemaligen Verwaltungsstellen)

Wann erhält man die Wahlbenachrichtigung?

Die Wahlbenachrichtigungen werden erfahrungsgemäß etwa vier bis sechs Wochen vor der Bürgermeisterwahl von der Stadt Flörsheim verschickt.

Wie erhalte ich die Briefwahlunterlagen?

Wenn Sie Briefwahl beantragen, werden Ihnen die Unterlagen zugeschickt. Im Regelfall erhalten Sie die beantragten Dokumente innerhalb von drei bis vier Tagen nach Eingang Ihres Antrags in der Wahldienststelle. Sie können die Unterlagen auch persönlich bei im Stadtbüro abholen oder auch gleich dort wählen.

Wo ist das Stadtbüro?

Rathausplatz 3
(Navigation: Bahnhofstraße 12)
65439 Flörsheim am Main

Telefon: 06145 955-110
Fax: 06145 955-196

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Freitag von 7.30 Uhr bis 13 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 7.30 Uhr bis 18 Uhr
Natürlich können Sie die Briefwahl auch im Stadtbüro Flörsheim am Main selbst vor Ort beantragen! Bitte vergessen Sie Ihren Personalausweis nicht

 

 

Kommentar verfassen