Ortsumfahrung Weilbach schnellstens realisieren

Flörsheim hat seinen Mittelpunkt im Ballungsraum Rhein-Main. Und zu jeder Medaille gehören zwei Seiten. Die zentrale Lage, die Nähe zu, Schienen-, Flug- und Straßenverkehr ist die eine davon, die Belastungen durch den Verkehr auf der Straße, Schiene und in der Luft die andere. Die Entwicklung der Gewerbegebiete verlief deutlich schneller als die Realisierung der Umgehungsstraße. Die kleine Umgehung Weilbachs ist die wesentliche Stellschraube für eine zügige Entlastung des Stadtteils. Erst durch diese Entlastung kann ein wirkungsvoller Rückbau und damit Beruhigung der Durchfahrtsstraßen erreicht werden.

Deshalb muss die Ortsumfahrung Weilbach schnellstens realisiert werden!

Mit allem Nachdruck und mit größter Intensität müssen endlich die Verhandlungen mit Grundstückseigentümern geführt werden, deren Flächen zum Bau der kleinen Ortsumfahrung Weilbach benötigt werden. Ein regelmäßiger Zwischenbericht über den Fortgang soll die nötige Transparenz bieten und zugleich den aktuellen Stand beleuchten. Jegliche Beeinträchtigungen oder Störungen, die sich bei den Verhandlungen ergeben, sollten in dem Halbjahresbericht aufgelistet werden. Eins ist klar – die Verwirklichung der Umgehungsstraße Weilbach mit dem ersten und zweiten Abschnitt hat absolute Priorität! Hier setze ich auch weiterhin auf die Unterstützung aller Parteien.

Gemeinsam! Denn die Stadt sind wir alle. 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.